Fachbeiträge ➤ Arbeitsrecht

Urlaubsverlängerung

Hat der Arbeitgeber den Wunsch eines Arbeitnehmers auf Verlängerung des Urlaubs vor Urlaubsantritt abgelehnt, kann dieser nicht erwarten, dass der Arbeitgeber auf seine Nachricht aus dem Urlaub mit der nochmaligen Bitte um Urlaubsverlängerung reagiert. Dass der Arbeitgeber sich trotz Bitte des Arbeitnehmers um telefonischen Rückruf nicht bei ihm meldet, kann daher nicht als Zustimmung gewertet werden (Urteil des ArbG Frankfurt/Main vom 02.12.2002, Az.:15 Ca 7998/02)

 

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Rechtsanwältin 
Jacqueline Stieglmeier 
Eschenallee 22 
14050 Berlin 

Telefonnummer: +49 (0) 30- 3000 760-0
Faxnummer:       +49 (0) 30- 3000 760-33

eMail:             RAin@stieglmeier.de
Homepage:    www.Stieglmeier.de

Letzte Änderung am 07.08.2014 17:40:38